Phone0049 (0)2104 958940 info@espritvillas.cominfo@espritvillas.com

persönliche Beratung Montag - Freitag 9:00 - 17:00

Cala Domingos

 

STRÄNDE CALA DOMINGOS AUF MALLORCA

.

Lage der Strände:

Zirka elf Kilometer nördlich von Portocolom liegt an der Ostküste Mallorcas der Touristenort Cales de Mallorca, zu dem mehrere, von Felsformationen gerahmte Sandstrandbuchten gehören, u. a. die Cala Es Domingos Grans und die Cala Es Domingos Petits, die auch Cala oder Playa Tropicana genannt wird. Um zum Strand von Es Domingos Grans zu gelangen, befährt man von Portocolom kommend die Ma-4010 Richtung Felanitx. Beim Restaurant Castillo del Bosque biegt man rechts auf die Ma-4014 ab. Bei den Hinweisschildern zur Cala Murada, Es Domingos und Platja Cala Murada muss man wieder rechts abbiegen. Beim nächsten Schild dem Hinweis Cales de Mallorca nach links folgen. Danach geht es rechts auf den Camí son Bono, der Richtung Strand führt. Am Ende der Av. José sind kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden. Zur Es Domingos Petits fährt man unterhalb der Einfahrt zum Hotel Riu Tropicana durch und parkt neben dem Gebäude. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Cala Domingos ebenfalls erreichbar.

Beschreibung der Strände:

Der größere der beiden Strände ist der von Cala Es Domingos Grans. Die trichterförmigen Sandflächen, die von Pinien und Garrique bewachsenen, höhlenreichen Felsklippen umgeben sind, ziehen sich tief ins Landesinnere hinein. Durch einen zerklüfteten Felsvorsprung wird die Doppelbucht in zwei Strände geteilt. Nur wenige Gehminuten benötigt man, um über die Felsen in die jeweils andere Bucht zu gelangen. Charakteristisch für diesen Küstenabschnitt ist sehr feiner, heller Sand und der seichte Einstieg ins Wasser, was ihn besonders für Familien attraktiv macht. Das türkis schimmernde Meer mit reizvoller Felskulisse verwöhnt seine Badegäste mit einer guten Wasserqualität, wofür die Cala Domingos mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Das glasklare Wasser zieht Schwimmer und Schnorchler gleichermaßen in seinen Bann. In der Regel findet man in dieser Bucht ruhige Gewässer vor. Da sie zum Meer hin offen ist, kann hier aber je nach Wetterlage gelegentlich höherer Wellengang herrschen. Annehmlichkeiten, wie Badeaufsicht, Restaurant / Beachbar, barrierefreier Zugang, Beachvolleyballfeld, Duschen, Toiletten sowie der Verleih von Sonnenliegen, -schirmen und Tretbooten, sind vorhanden. Auch dieser Meereseinschnitt ist für Bootsfahrer und Segler ein gern angesteuertes Ausflugsziel. Touristenschiffe fahren die Cala Domingos in regelmäßigen Abständen an. Aufgrund der hohen Bettenkapazität dieser Region sind die beiden Buchten in den Sommermonaten recht gut besucht. Hotelkomplexe und Wohnanlagen in Sichtweite prägen das Bild. Für Wanderfreudige gibt es einen befestigten Weg entlang der Küste. Über einen schmalen Pfad am nördlichen Ende der Doppelbucht erreicht man die Versorgungseinrichtungen von Cales de Mallorca.

Je nach Saison können die Angebote ganz oder teilweise eingeschränkt sein.