Phone0049 (0)2104 958940 info@espritvillas.cominfo@espritvillas.com

persönliche Beratung Montag - Freitag 9:00 - 17:00

Das Klima in der Toskana

Die Toskana liegt im Norden Italiens, am Rande der mediterranen Klimazone. Das Klima kann je nach Landschaftstyp und Region stark variieren. Grund dieser Unterschiede ist die Beeinflussung des Meers im Westen und der Apenninen im Norden und Osten.  Im Allgemeinen sind die Sommer in der Toskana überwiegend heiß und trocken und die Winter kalt und feucht, jedoch meist frostfrei.

In drei Hauptklimazonen ist die Toskana teilbar: die Küste mit mediterranem Klima, das Hinterland mit submediterranem Klima und das Gebirge mit gemäßigt frischem Klima. In den Küstenregionen herrschen heiße Sommer mit durchschnittlich 25°C im Monat Juli und vergleichsweise milde Winter, in denen die Temperaturen selten unter Null fallen. Im Landesinnern können die Temperaturen in den Sommermonaten auch mal über 40°C steigen und im Winter unter 0°C fallen. Das Klima der Küste und Täler der Toskana ist milder (heißer im Sommer) als das der Berge, bei dem es auch häufiger zu Regenfällen kommt.

Der Sommer ist in der Toskana -und besonders in den Tälern-  sehr trocken und heiß. Regen fällt im Frühjahr und Herbst gelegentlich, allerdings gibt es auch viele milde und sonnige Tage. Der Winter kennzeichnet sich durch kältere, teils sonnige, teils regnerische Tage mit Durchschnittstemperaturen im Januar von 7° an der Küste, 4° im Landesinnern und deutlich kälteren Temperaturen im Gebirge.

Die beste Reisezeit ist von Ihren geplanten Aktivitäten abhängig. Für einen Badeurlaub eignen sich besonders die Sommermonate Juli und August, in denen sich das Mittelmeer auf bis zu 22° C erwärmt. Das Meer bietet zwar noch bis Oktober angenehme Badetemperaturen, allerdings kann sich das Wetter ab Mitte September schlagartig ändern und es können starke Niederschläge fallen. Für einen Kultur- und Städteurlaub bietet sich das Frühjahr – oder auch der Herbst – mit milden Temperaturen an, da es für Besichtigungen in den Sommermonaten zu heiß ist. Es herrschen milde, angenehme Temperaturen bei Sonnenschein, es gibt keinen Trubel der Hauptsaison und auch landschaftlich ist es im Frühjahr und Herbst sehr reizvoll. In der beliebten Reisezeit Mai / Juni explodieren die Blüten, sodass es zu einem wunderschönen Farbenspektakel kommt.
Neben dem Klima sollten bei Ihrer Wahl der optimalen Reisezeit auch die einzigartigen Kulturfeste der italienischen Region eine Rolle spielen. Zum Beispiel findet jährlich am 2. Juli sowie 16. August das bekannte Pferderennen Palio in der Stadt Siena statt.

Durchschnittstemperatur in der Toskana in °C

Klima Tabelle

Klima Tabelle

 

 

Sonnenstunden pro Tag und Regentage pro Monat in der Toskana

Regen Tabelle

Regen Tabelle